Spreeplan Verkehr - Konzepte für den öffentlichen Verkehr

Willkommen bei Spreeplan Verkehr...

... dem Planungsbüro für Verkehrswesen im Raum Berlin-Brandenburg. Durch die langjährige Erfahrung unseres Teams kann Ihnen Spreeplan Verkehr ein breites Leistungsspektrum anbieten:

 

Öffentlicher Verkehr
(Bus&Bahn)
Individualverkehr
(Pkw/Fahrrad/Fußgänger)
Straßengüterverkehr
  • Erhebungen aller Art (Befragung, Zählung, Erfassung)
  • Verkehrskonzepte
  • Machbarkeitsstudien
  • Verkehrsmodelle (VISUM/TransCAD)
  • Prognosen und Potenzialermittlung
  • Bewertung von Infrastrukturvorhaben
  • Datenbanklösungen
  • Wirtschaftlichkeits-untersuchungen
  • Angebotsplanung
  • Nahverkehrspläne
  • ÖPNV-Linienplanung
  • Fahrplanoptimierung
  • Umlaufplanung
  • Dienstplanung
  • Ausschreibungsberatung
  • Anschlussoptimierung
  • Betriebskonzepte und -planungen
  • Verkehrstechnische Untersuchungen
  • Leistungsfähigkeits-untersuchungen
  • Leitsysteme
  • Beschilderung/Markierung
  • Ruhender Verkehr
  • Schleppkurvennachweise
  • Vor- und Entwurfsplanung
  • Ansiedlungsvorhaben

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich persönlich zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen maßgeschneiderte Konzepte zu entwickeln. Wir überzeugen Sie gern.

Ihr Team von Spreeplan Verkehr

 

 

 

Aktuelles

04/2017: Neue Rufnummern bei Spreeplan Verkehr

Ab sofort erreichen Sie uns unter neuen Rufnummern mehr...

02/2017: LNVP Brandenburg

Wir begleiten für den VBB und das MIL die Fortschreibung des Landesnahverkehrsplans Brandenburg für den Zeitraum 2018-2022.

02/2017: Fahrgastbefragung regiobus PM

Zur Analyse von Verkehrsströmen befragen wir im Auftrag der regiobus Potsdam-Mittelmark Fahrgäste auf ausgewählten Linien.

02/2017: Fahrgastbefragung NEB

Im Rahmen einer Fahrgastbefragung zur Einnahmeaufteilung zwischen NEB und DB befragen wir 2017 ganzjährig Fahrgäste zu deren Ticketnutzung.

01/2017: Buskorridor BER-Teltow

Mit Eröffnung des Flughafens BER ist eine Erweiterung des Busangebots im Korridor BER - Schönefeld - Mahlow - Teltow erforderlich. Hierzu haben wir die verkehrlichen und betrieblichen Wirkungen möglicher Maßnahmen ermittelt.

01/2017: Bauvorhaben Einbecker Str. und Schönwalder Str.

Spreeplan Verkehr unterstützt den Bauherren Project Immobilien für die verkehrlichen Anordnungen, Baustelleneinrichtungen und Sperrungen während der Bauzeit.

12/2016: Evaluierung PlusBusse

Spreeplan Verkehr ist mit der Befragung von Fahrgästen in den bestehenden und neu geplanten PlusBussen der VGB beauftragt.

11/2016: Entwicklungsband West

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin hat Spreeplan Verkehr zusammen mit der VMZ Berlin mit der verkehrlichen Untersuchung des Gebiets Siemensstadt, Gartenfeldinsel, Wasserstadt Spandau sowie Nachnutzung Flughafen Tegel beauftragt.

Spreeplan Verkehr

Lepsiusstraße 44 - 12163 Berlin (Steglitz)
Tel: 030 / 797 447 84 - Fax: 030 / 797 435 07

Web: http://www.spv-berlin.de
E-Mail: info@spv-berlin.de